Willkommen

Liebe EMA Eltern!
 
 Die ersten Unterrichtswochen in diesem Schuljahr 2021/22 liegen hinter uns und die Herbstferien stehen vor der Tür.
 
Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung im Schulalltag, der immer noch durch die Coronaschutzverordnung (Hygienmaßnahmen, Testverfahren) bestimmt wird.
 
Nach den Herbstferien starten wir am 25.10.2021 mit einem Test für alle Kinder (Vorschrift des Schulministeriums) und am 02.11.2021 ebenfalls. Alle weiteren Testtage bleiben wie bisher bestehen.

Bleiben Sie gesund und genießen Sie die schulfreien Tage mit Ihren Familien.
 
Herzliche Grüße
Sonja Tippel und das EMA Team
 
 
 
 
  •  
Das bekannte Testverfahren PCR-Pooltest / Lollitest an Grundschulen wird weitergeführt und zusammengefasst gilt gemäß der Coronabetreuungsverordnung §1 Abs. 2a (Rechtsgrundlage) weiterhin folgendes:   

Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist auch weiterhin an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests (Lollitests) im Präsenzunterricht teilzunehmen und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können 
  1. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt oder
  2. Alternativ ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt.
Das bedeutet:
Wenn Ihr Kind an einem Pooltesttag nicht anwesend war und somit nicht am verpflichtenden Test  (2 pro Schulwoche) teilgenommen hat, darf Ihr Kind erst wieder am Präsenzunterricht teilnehmen, wenn Sie ein negatives Testergebnis für Ihr Kind von einer anerkannten Teststelle (nicht älter als 48 Stunden) der Schule vorlegen.
Bitte sprechen Sie gerne die Klassenleitungen an, wenn Sie Fragen dazu haben. 
 
Ausnahme:
Bei einem positiven Pooltestergebnis (Lollitest im Präsenzunterricht) muss von allen Poolmitgliedern ein Einzel-PCR-Test gemacht werden, um ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Nur damit können die Schülerinnen und Schüler wieder am Präsenzunterricht teilnehmen. 
 
Die FAQs des Schulministeriums stehen Ihnen unter www.schulministerium.nrw/lolli-tests jederzeit zum Nachlesen zur Verfügung. 
 
Wir benötigen auch weiterhin Ihre Unterstützung, damit unsere Maßnahmen und Regelungen für Ihre Kinder auch bestmöglich umgesetzt werden können.